logo_dunkel.png

Wer sind wir?

Wir sind ein Journalist:innenkollektiv aus Österreich. So unterschiedlich unsere persönlichen Backgrounds auch sind: “Voices of Conflicts” haben wir aus der Überzeugung gegründet, dass persönliche Schicksale politische Konflikte greifbar machen.  

Was tun wir?

Unser Ziel ist es, Menschen eine Stimme zu geben, die in Mainstream-Medien kein Gehör finden. Sie sind es, auf deren Rücken politische Konflikte ausgetragen werden. Genau deshalb holen wir sie vors Mikrofon. 

Worum geht’s?

Ob aus Palästina, dem Iran oder Ungarn: Unsere Interviewgäste erklären uns, wie politische Konflikte das gesellschaftliche Leben in ihren Herkunftsländern beeinflussen. Wir machen das, was etablierte Medien viel zu selten tun: Wir hören ihnen zu.